Aktuelles: Öffnungszeiten des Bergwerks und
Veranstaltungstermine des Freundeskreises

An dieser Stelle finden Sie unseren Terminkalender für das laufende Jahr.

Zu den unten aufgeführten Veranstaltungen sind uns Gäste stets willkommen.  Die Zeiten der Treffen der Arbeitsgruppen finden Sie unter der Rubrik "Freundeskreis". 

Befahrungen des Besucherbergwerkes sind im Zeitraum April bis Oktober, jeweils am letzten Sonnabend im Monat möglich. Für Untertageführungen wird um Voranmeldung über unseren Vorsitzenden, Herrn Posern, Tel. 03723 - 700 200, gebeten. 

Wenn nichts anderes angegeben ist, finden alle Veranstaltungen im oder am Huthaus (im Schachthof, Dresdner Straße 109) statt. 

Unser Veranstaltungskalender wird regelmäßig aktualisiert. Da sich gelegentlich geplante Termine doch verschieben können, fragen Sie bitte nach ("Freundeskreis" anklicken und den Vorsitzenden anrufen oder per Email: info@lampertus.de nachfragen), wenn Sie an Veranstaltungen teilnehmen möchten. 

 

 

Um schneller zum richtigen Termin zu finden, bitte auf den Monatsnamen klicken...   

    


Am Jahresende wünschen wir
allen Mitgliedern und Gästen eine
besinnliche Adventszeit !

Januar

Samstag,
20.Januar 2018
9:00 Uhr ab Huthaus Exkursion nach Annaberg mit Besichtigung der Annen- sowie der Bergmannskirche, Befahrung Schauanlage „Gößner“ und Besuch der Pohl-Ströher-Sammlung „Manufaktur der Träume“
 
Donnerstag,
25.Januar 2018
20:00 Uhr Befahrungsbericht von André Schraps:  Hallstatt im Herzen des Salzkammergutes im Bundesland Oberösterreich  

Februar

Freitag,
09.Februar 2018
19:00 Uhr im Gasthaus „Zur Zeche“ Jahreshauptversammlung einschließlich Vorstandswahl und Berufung/Wahl der AG-Leiter
Samstag,
17.Februar 2018
9:00 Uhr ab Huthaus Exkursion ins Bergbaumuseum Oelsnitz mit geplanter Fossiliensuche (abhängig vom Wetter) auf der Deutschlandschachthalde
Donnerstag,
22.Februar 2018
20:00 Uhr Filmabend: Befahrungen Rothschönberger Stolln  

März

Donnerstag,
08.März 2018
20:00 Uhr Vortrag von Volkmar Müller über das „Bergbaurevier Schneeberg- Neustädtel“
Samstag,
17.März 2018
9:00 Uhr ab Huthaus Exkursion zum Museum Uranbergbau Kulturhaus „Aktivist“ mit Befahrung (Voranmeldung) des Besucherbergwerks Schacht 15 II b in Schlema
Donnerstag,
22.März 2018
19:00 Uhr Vortrag von André Schraps über „Arsen – Die Dosis macht das Gift“
Samstag,
24.März 2018
9:00 bis 12:00 Uhr Huthausöffnung und
Besucherbefahrungen im Bergwerk
(um Voranmeldung wird gebeten)

 

 ...zurück zur Übersicht.

 

April

Donnerstag,
12.April 2018
19:00 Uhr Vortrag von Stefan Köhler über „Freiberg – Sachsens Berghauptstadt“
Samstag,
14.April 2018
Abfahrtzeit am Bahnhof wird noch bekannt gegeben Exkursion in die Bergstadt Freiberg mit Stadtbesichtigung mit dem "Herold zu Freiberg", Böhmisches Mittagessen in der Stadtwirtschaft und falls möglich am Nachmittag die Besichtigung der Sonderausstellung „Silberrausch und Berggeschrey“
Samstag,
28.April 2018
9:00 bis 12:00 Uhr Huthausöffnung und Besucherbefahrungen im Bergwerk (um Voranmeldung wird gebeten)
 

Mai 

Donnerstag,
17.Mai 2018
20:00 Uhr Vortrag von Stefan Köhler über den „Pechgraben im Oberwald“
Samstag,
19.Mai 2018
8:30 Uhr ab Huthaus Exkursion (Wanderung) im Oberwald (Serpentinsteinbruch, Karl-May-Höhle, Langenberg Höhe, Stollenhaus im Fichtental und Gasthof Fichtental)
Samstag,
26.Mai 2018
9:00 bis 12:00 Uhr Huthausöffnung und Besucherbefahrungen im Bergwerk (um Voranmeldung wird gebeten)
 

Juni 

Donnerstag,
14.Juni 2018
19:00 Uhr Huthaustreff (Beginn Fußball WM in Russland), außerdem Filmabend oder Diashow von Thomas Posern über „Grabentour / Rothschönberger Stollen“
Samstag,
16.Juni 2018
8:30 Uhr ab Huthaus Exkursion (Bergbauwanderung 6,5 km) entlang der „Grabentour“ zwischen Reinsberg und Krummenhennersdorf
Samstag,
30.Juni 2018
9:00 bis 12:00 Uhr Huthausöffnung und Besucherbefahrungen im Bergwerk (um Voranmeldung wird gebeten)

 

 ...zurück zur Übersicht.

 

Juli

Samstag,
07.Juli 2018
  Tag des Bergmanns
 in Schlema
Donnerstag,
12.Juli 2018
20:00 Uhr Vortrag von Norbert Schüttler über „Des Bergmanns Gezähe“
Samstag,
21.Juli 2018
8:30 Uhr ab Huthaus Exkursion in das bergbautechnische Denkmal "Silberwäsche" in Antonsthal
Samstag,
28.Juli 2018
9:00 bis 12:00 Uhr Huthausöffnung und Besucherbefahrungen im Bergwerk (um Voranmeldung wird gebeten)
Wir wünschen außerdem allen Mitgliedern
erholsame Urlaubstage !
 

August

Donnerstag,
09.August 2018
19:00 Uhr Huthaustreff mit letzten Informationen zur dreitägigen Vereinsausfahrt mit Bus in den Harz, im Anschluss Vortrag von Thomas Posern über den „Harzer Bergbau“
Freitag,
17.August bis Sonntag,
19. August 2018
5:30 Uhr ab Huthaus Vereinsausfahrt mit Bus in den Harz
 

September

Samstag,
01.September
ab 15:00 Uhr

10. Kauenfest
Motto „20 Jahre sind gleich 10 Mal ein Kauenfest“

Sonntag,
02.September 2018
ab 10:00 Uhr Huthausöffnung und  Besucherbefahrungen im Bergwerk (um Voranmeldung wird gebeten)
Sonntag,
09.September  2018
12:00 Uhr ab Huthaus

Teilnahme an der Bergparade zum Bergfest in Oelsnitz

Sonntag,
16.September  2018
9:00 bis 12:00 Uhr  Tag des Geotops, Huthausöffnung und Besucherbefahrungen im Bergwerk (um Voranmeldung wird gebeten)
Samstag,
22.September 2018
8:30 Uhr ab Huthaus Exkursion in das technische Denkmal „Frohnauer Hammerwerk“ und nach dem Mittagessen Besuch des Erlebnisbergwerkes „Dorotheastollen“ im Ortsteil Cunersdorf bei Annaberg

 

 ...zurück zur Übersicht.

  

Oktober

Donnerstag,
11.Oktober 2018
19:00 Uhr Vortrag von Stefan Köhler über „Sehens- / Wissenswertes im Ortsteil Wüstenbrand“
Samstag,
20.Oktober 2018
8:30 Uhr ab Huthaus Exkursion (Mineralienwanderung) vom Heiteren Blick (Parkplatz) auf die Spuren der Riesen- Achate vom Rüsdorfer Wald und St. Egidien bis zum Mineralien- und Lagerstättenkabinett der ehemaligen „Nickelhütte“
Donnerstag,
25.Oktober 2018
20:00 Uhr Vortrag von Frank Löcse über das „Granulitgebirge“
Samstag,
27.Oktober 2018
9:00  bis 12:00 Uhr Huthausöffnung und  Besucherbefahrungen im Bergwerk (um Voranmeldung wird gebeten)  

November

Samstag,
17.November 2018
8:30 Uhr ab Huthaus Exkursion (Mineralien sammeln) führt uns in den Granulitbruch bei Diethensdorf im schönen Chemnitztal (Abhängig vom Wetter und ggf. notwendiger Genehmigung kann kurzfristig über eine Verschiebung entschieden werden)
 

Dezember

Samstag,
01.Dezember  2018
  Beginn der vorweihnachtlichen Bergparaden
Samstag,
08.Dezember
 2018
ab 15.30 Uhr

Traditionelle Mettenschicht
auf dem Vereinsgelände.

 

 ...zurück zur Übersicht.

 

   

      

  
Das Besucherbergwerk St. Lampertus Fundgrube samt Zubehör

Die St. Lampertus Fundgrube in der sächsischen Bergstadt Hohenstein-Ernstthal wurde nach der Sanierung des Tiefen St. Lampertus Erbstolln 1996 durch den Freundeskreis nach und nach für interessierte Gäste zugänglich gemacht und konnte 2008 offiziell als Besucherbergwerk eröffnet werden. 

  

mehr...          


  
Der Freundeskreis Geologie & Bergbau Hohenstein-Ernstthal e.V. 

Der Freundeskreis Geologie und Bergbau widmet sich seit 1952 der Erforschung und Bewahrung der Montangeschichte unserer Region.

   

mehr...          


 
Historisches

Hier erfahren Sie mehr zur Geschichte der Grube und des Bergbaus in Hohenstein-Ernstthal

   

mehr...          

   

Unsere Arbeit wäre nicht möglich ohne die Unterstützung von Sponsoren, wie der Sparkasse Chemnitz, für die wir an dieser Stelle herzlich danken.

  

  Impressum

Diese Internetpräsentation wird betrieben durch den Freundeskreis Geologie und Bergbau e. V. Hohenstein-Ernstthal, eingetragen beim Amtsgericht Chemnitz im Vereinsregister unter Nr. VR 50730, vertreten durch den amtierenden Vorsitzenden des Vereins:

Herrn Th. Posern, Oststraße 25, 09337 Hohenstein - Ernstthal, Telefon: 03723 - 700200. 

Vereinssitz und Postanschrift ist:

Huthaus des ehemaligen St. Lampertus- Schachtes,
Dresdner Straße 109,
09337  Hohenstein - Ernstthal

Für den Kontakt steht Ihnen außerdem die Emailadresse zur Verfügung: info@lampertus.de 

Gestaltung und technischer Betrieb: H.-J. Boeck, Freiberg, Emailadresse: boeck@unbekannter-bergbau.de.

   

Haftungsausschluss

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.

Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Homepage.
Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Homepage untergebrachten Links.

Wir überprüfen von Zeit zu Zeit die Inhalte verknüpfter Seiten und die Funktion der Links. Sollten Sie technische Fehler bemerken oder Anregungen zum Inhalt und Hinweise für die Gestaltung der Homepage haben, dann bitten wir Sie um Benachrichtigung.

  

  Wir hatten seit 2008  Besucher.